Eva-Maria
Karlsböck, BSc

Sportphysiotherapeutin

0699/10472590

eva.karlsboeck@sportpraxis-salzburg.at

BERUFLICHER WERDEGANG

seit 2018: Physiotherapeutin im Physioteam sportpraXis
seit 2014: freiberufliche Physiotherapeutin im Orthozentrum Salzburg
seit 2014: Physiotherapeutin der Christian Doppler Klinik auf der Neurologischen Frührehabilitation / Schlaganfall / Querschnitt / Wachkoma Station
2014: Physiotherapeutin bei Metagil, Ambulatorium für physikalische Therapie
2013: Volontariatsarbeit in Indonesien
2010 – 2013: Bachelorstudium für Physiotherapie an der Fachhochschule Salzburg

FACHLICHE SCHWERPUNKTE

 – Sportphysiotherapie
 – Trainingsaufbau nach Verletzungen
 – Trainingstherapie bei Instabilitäten und daraus resultierenden      
    Schmerzzuständen
 – Training und Behandlung bei chronischen Schmerzen
 – Therapie bei neurologischen PatientInnen: Schlaganfall, 
    Querschnitt
 – Osteopathie i.A.

ZUSATZAUSBILDUNGEN

 – Sportphysiotherapie
 – Osteopathie (i.A.)
 – Bobath-Konzept (Rehabilitationskonzept zur
    Behandlung von neurologischen Störungen)
 – Medizinische Trainingstherapie
 – Physiotherapie bei Querschnittslähmungen

 – lokale Stabilität der Gelenke (nach Hamilton)
 – Untersuchung und Behandlung des Kiefergelenks
 – Klinisches Patientenmanagement: Angewandte  
    Physiologie
 – Faszien- und Meridiansysteme: Untersuchungs- und
    Behandlungsmethodik
 – Kinesiotaping
 – Viszerale Therapie bei neurologischen Erkrankungen
 – Funktionelle Neuroanatomie
 – Schmerztherapie
 – Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder
 – Physiotherapie beim erwachsenen Intensivpatienten

SPORTLICHE INTERESSEN

Skifahren
Skitouren
Langlaufen
Bergsteigen
Mountainbike
Beachvolleyball
Yoga und Meditation
Reisen